nutzungsbedingungen

Um allen Kunden ein hochwertiges Hosting anbieten zu können, ist das Aufstellen verbindlicher Richtlinien für die Nutzung unserer Angebote unabdingbar. Die hier aufgeführten Beschränkungen ergänzen unsere AGB und werden nach einem allgemeinen Teil noch einmal gesondert für unsere vServer-Produkte definiert.

1. Allgemein

Your-VPS.de stellt dem Kunden Serverkapazitäten und Speicherplatz auf einem nicht ausschließlich von ihm benutzten Server zur Verfügung. Die durch den Kunden nutzbare Serverkapazität wird durch eine Virtualisierungssoftware bereit gestellt. Es besteht kein Anspruch des Kunden auf explizit bestimmte Nutzungsanteile an CPU und Arbeitsspeicher. Your-VPS.de nimmt ausdrücklich keine Datensicherung vor. Die Sicherung der Daten auf dem vServer obliegt dem Kunden.

• Der Betrieb von Filehosting-Diensten ist nicht gestattet.
• Das Ausführen von Benchmarks oder anderen Tools, die bewusst das System oder einzelne seiner Bestandteile für längere Zeit auf Volllast setzen, ist nicht gestattet. Darunter fallen ausdrücklich auch (D)DoS-Attacken.
• Die bei der Bestellung eines Produkts angegebene E-Mail-Adresse darf keine sogenannte "Wegwerf-Adresse" sein. Der Kunde darf nur eine ausschließlich ihm zugeordnete E-Mail-Adresse angeben. Der Kunde muss sicherstellen, unter der genannten E-Mail-Adresse tatsächlich erreichbar zu sein.


2. vServer: Administration und Verhalten bei Gefährdung der Systemintegrität / untersagte Nutzungsarten

vServer werden nicht von Your-VPS.de verwaltet. Die Administrationsrechte für den vServer hat ausschließlich der Kunde. Dem Kunden obliegt die Verantwortung insbesondere für die Installation von Sicherheitssoftware (Firewall, Antivirenprogramm, etc.) und deren regelmäßige Aktualisierung. Der Kunde ist verpflichtet, sich regelmäßig über eventuelle Sicherheitslücken und aktuelle Versionen von Betriebssystem, Sicherheitsprogrammen und installierter Anwendersoftware zu informieren und diese auf dem jeweils neuesten Versionsstand zu halten. Dies gilt auch für Software, die von Your-VPS.de zur Installation zur Verfügung gestellt wird.

Der Kunde verpflichtet sich, die Einrichtung und Verwaltung seines vServer so zu handhaben, dass die Systeme von Your-VPS.de nicht in Sicherheit, Integrität und Verfügbarkeit beeinträchtigt werden.

Gefährdet der Kunde über seinen vServer die Sicherheit, Integrität oder Verfügbarkeit der Your-VPS.de Systeme, hat Your-VPS.de das Recht, den betreffenden vServer bis zur Behebung der Ursache zu sperren. Dies gilt auch in dem Falle, dass sich Dritte Zugriff auf den vServer des Kunden verschaffen und diesen ohne Wissen des Kunden nutzen. Liegt der Gefährdung eine vorsätzliche Handlung des Kunden zugrunde, kann Your-VPS.de das Vertragsverhältnis fristlos kündigen.



 Untersagt sind folgende Nutzungsarten der vServer:
•Mining (Generierung von Bitcoins und anderen virtuellen Währungen)
• Das Scannen fremder IP-Adressen (beispielsweise Portscans)
• offenes Mail-Relay
• Versand von Massenmails (Spam)
• unberechtigte Bereitstellung von urheberrechtlich geschützten Inhalten, auch durch Verlinkung


3. Trafficverbrauch (FLAT - FAIR USE)

Flat - Fair Use gründet auf einer fairen Nutzung des vServers durch den Kunden und beinhaltet im jeweils gewählten Tarif auch die anfallenden Kosten für den Traffic.
Folgenden Nutzungsarten sind von der Nutzung ausgeschlossen:

• Streamingserver
• Downloadplattformen für Videos, Gameserver, Patches, Images, DDs/DVDs, Software, etc.
• jegliche öffentliche Anonymisierungsdienste

Bei einem exzessiven Datentransfer behält sich Your-VPS.de das Recht vor, den Zugang nach einem ersten Hinweis und nach mehrmaliger Verwarnung zu drosseln.


Ein Verstoß gegen die genannten Punkte berechtigt Your-VPS.de außerdem zur fristlosen Kündigung des Vertrages.

Powered by WHMCompleteSolution